themen
Wichtige Dokumente
service

Die AWMP wendet sich gegen neue Eingriffe in die freie Marktwirtschaft unter dem Titel der Präventionspolitik durch eine noch höhere Regulierungsdichte und zusätzliche Einschränkungen der persönlichen Freiheit der gesamten Bevölkerung. Primär sind die bereits bestehenden gesetzlichen Bestimmungen anzuwenden und umzusetzen. Die AWMP widersetzt sich auch einer weiteren Erhöhung der Belastung der Wirtschaft und Bevölkerung durch Steuern und Abgaben. Die AWMP ist jedoch nicht gegen eine massvolle Präventionspolitik, die auf dem Prinzip der Eigenverantwortung und Aufklärung beruht und sich vor allem an klar definierte Risikogruppen wendet. Dabei muss ein strenger Jugendschutz im Vordergrund stehen.

 

Suche